• GESUND ARBEITEN IN THÜRINGEN

    Gesundheit ist entscheidend für mehr Lebensqualität,
    aber auch für ein produktives und erfülltes Arbeitsleben

  • GESUND ARBEITEN IN THÜRINGEN

    Gesundheit ist entscheidend für mehr Lebensqualität,
    aber auch für ein produktives und erfülltes Arbeitsleben 

  • GESUND ARBEITEN IN THÜRINGEN

    Gesundheit ist entscheidend für mehr Lebensqualität,
    aber auch für ein produktives und erfülltes Arbeitsleben 

  • GESUND ARBEITEN IN THÜRINGEN

    Gesundheit ist entscheidend für mehr Lebensqualität,
    aber auch für ein produktives und erfülltes Arbeitsleben 

Aktuelle Meldungen

Wissenswertes

Interview zum Modellvorhaben "Gesund arbeiten in Thüringen (GAIT)" mit Dr. Thomas Nesseler, Hauptgeschäftsführer der DGAUM

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift für betriebliches Sicherheitsmanagement und Prävention "Sicherheitsingenieur" stellt Herr Dr. Thomas Nesseler das Modellvorhaben der DGAUM und der Krankenkasse Barmer "Gesund arbeiten in Thüringen (GAIT)" vor.

Das neue Präventionsgesetz (§ 20 g SGB V) rückt den Aspekt der Gesundheitsförderung und Prävention in den Lebenswelten von Menschen in den Vordergrund. Wichtige Themen sind die Betriebliche Gesundheitsförderung, die Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren sowie die gesundheitliche Versorgung durch Betriebsärzte, unter anderem mit Schutzimpfungen. Mit dem Modellvorhaben „Gesund arbeiten in Thüringen (GAIT)“ wollen die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. (DGAUM) und die Krankenkasse Barmer das Gesetz in die Tat umsetzen.

Das ausführliche Interview im Sicherheitsingeneur 5/2017.

Wissenschaftliche Leitung

Projektträger

Schirmherrschaft

Partner